Security classification - Gulag-Blog - <-- gulag-online --> Bouldern and Clean Climbing in Elbsandstone

Go to content

Main menu:

Security classification

Published by in OBouldering ·
Über Geheimhaltungsstufen wird von einer amtliche Stelle oder auf deren Veranlassung die Schutzbedürftigkeit von Informationen festgelegt.(.....)



Summer .... warmth, sweat, so anything but a suitable climbing weather.
But at the same time, the desire to discover a worthwhile boulder in the surroundings of the Waldhoufendorf, which should contain a roof, grew in me.
On a sultry summer's day, during a compulsory dog-round, I discovered not far from a boulder spot known to me a small but fine roof, which in the left part also had a short sloping edge, thus fulfilling my ideas.
Against August, the weather improved and it became cooler and thus the grip better.
Thus the experiments could begin.
After the start of the first boulder was decrypted, the commission also quickly succeeded.
The name of the first boulder: GVS (Geheime Verschlusssache/Secret Lock).
This was followed by VVS (Vertrauliche Verschlusssache/Confidential Lock), which also contains the edge, and the heaviest of the three GKdos (Geheime Kommandosache/Secret Command) with a separate end to the far right.
This boulder cost me the greatest effort, until I got the desired throughput.
All boulders have the same start at a grip under the roof.

Deutsche Demokratische Republik
In der DDR wurde in der Nationalen Volksarmee in Staats- und Dienstgeheimnisse unterschieden. Für Staatsgeheimnisse gab es die Geheimhaltungsgrade:
  • Geheime Kommandosache (GKdos)
  • Geheime Verschlußsache (GVS)
  • Vertrauliche Verschlußsache (VVS).
Eingestuft wurden als
  • Geheime Kommandosache: Informationen von höchster politischer, ökonomischer, militärischer, wissenschaftlicher, technischer oder technologischer Bedeutung, deren Geheimhaltung für die Sicherung der Grundlagen der DDR bzw. der sozialistischen Staatengemeinschaft entscheidend ist oder deren Offenbarung diese Grundlagen gefährden kann.
  • Geheime Verschlußsache: politische, ökonomische, militärische, wissenschaftliche, technische, technologische u. a. Informationen von gesamtstaatlicher Bedeutung, deren Geheimhaltung der DDR oder der sozialistischen Staatengemeinschaft in sehr hohem Maße nutzt oder einen bedeutenden Vorteil ermöglicht bzw. deren Offenbarung schwere Gefahren, Schäden, Störungen oder andere Nachteile für die Innen- und Außenpolitik des sozialistischen Staates, die Volkswirtschaft, die Verteidigungskraft bzw. die innere Sicherheit herbeiführen kann.
  • Vertrauliche Verschlußsache: politische, ökonomische, militärische, wissenschaftliche, technische, technologische u. a. Informationen mit Bedeutung für gesellschaftliche Bereiche und Prozesse bzw. den sozialistischen Staat, deren Geheimhaltung einen Vorteil ermöglicht bzw. deren Offenbarung Gefahren, Schäden, Störungen oder andere Nachteile für diese herbeiführen kann.[2]

Martin Heisig, 01.10.2017



Copyright _ gulag - online _ 2005 - 2018 _ All rights reserved
Back to content | Back to main menu